Wundertüte muss zum Quartalsende schließen

wundertuete_schliesst_koeln

www.koeln-nachrichten.de vom 24.09.2010 berichtet:

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Aber nicht zwangsläufig muss der Wandel immer etwas Positives haben. Wandel bedeutet auch Risiko und Verlust bzw. Trennung von bisherigen Routinen und Gegebenheiten. Der Fall der Südstadt-Kneipe „Wundertüte“ ist ein solcher Fall. Nach mehr als 32 Jahren und zahlreichen Veranstaltungen mit Kult-Status wird Wirtin Rosy Hagenmeier ihre Wirtschaft zum Quartalsende schließen müssen. Durch ihre Lage auf der

Drucken E-Mail

VIDEO - Interview mit Papa Malick Diouf dem Begründer des MitAfrika Festival

Videobeitrag

"Papa Malick Diouf wurde 1965 in Dakar geboren. Als leidenschaftlicher Trommler hat er seine Künste auf der Trommel im Senegal zum erstmal mal 1988 in öffentlichen Auftritten präsentiert. 1995 brachte ihn eine Bekanntschaft zu einer Kölnerin in die Domstadt. Sein ambitioniertes Wesen, sein Fleiß und der Wunsch die afrikanische Kultur und Lebensfreude zu vermitteln, eröffneten ihm die Idee zur Gründung der Band Mama-Afrika und später zu der beliebten Festivalreihe MitAfrika..."

Faszination

Drucken E-Mail

Heilpflanzen werden in der EU verboten

eu_verbietet_kraeuter

Die Pharmalobby hat es fast geschafft die lästige Konkurrenz die von Naturprodukten kommt auszuschalten. Ab 1. April 2011 wird der Verkauf aller Mittel aus Heilpflanzen in der EU verboten, die nicht lizenziert sind. Die Pharma- und Agrarmultis wollen jeden Aspekt unser Gesundheit und Ernährung kontrollieren und alles was dem im Wege steht wird vernichtet. Wer in Zukunft Naturprodukte anbietet muss den gleichen aufwendigen und teuren Prüfungsprozess durchlaufen wie für Arzneimittel, was viele

Drucken E-Mail

Offener Brief an den Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters

ssm__neue_arbeit_fuer_muelheim

Rainer Kippe vom SSM - Sozialistische Selbsthilfe Mülheim verfasste am 20.09.2010 einen Offenen Brief an den Oberbürgermeister der Stadt Köln Jürgen Roters, in dem er ihn auffordert, das Programm Mülheim 2020 zu unterstützen.

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

wir wenden uns heute in einem offenen Brief an Sie, nachdem alle anderen Anschreiben an Sie nichts gebracht haben, bzw. von der Amtsleitung beantwortet wurden, über die wir Beschwerde geführt haben. So geht es übrigens allen, die

Drucken E-Mail

Nützliche Nachrichten 8/2010

dialog_kreis_bonn_nuetzliche_nachrichten_ueber_kurden_aus_der_tuerkei

"Die Zeit ist reif für eine politische Lösung im Konflikt zwischen Türken und Kurden"
Der Dialog-Kreis veröffentlicht monatlich Nachrichten aus und über die Vorgänge in den kurdischen Gebieten in der Türkei. Durch diese Initiative können sich Interessierte regelmäßig auf den neuesten Stand über die Entwicklungen in der Region bringen.

Sie können

Drucken E-Mail

Energiekonzept der Bundesregierung: „Bioenergie“ auf Kosten der Regenwälder

plantage_borneo

Deutschland konsumiert jedes Jahr Unmengen an Energie: Für Heizwärme, elektrischen Strom, in Form von Kraftstoffen für Autos und zur Herstellung von Industrieprodukten. Da fossile Energieträger zur Neige gehen, massive Umweltschäden hervorrufen und das Klima anheizen, sucht die Bundesregierung nach Alternativen. Dabei setzt sie stark auf die

Drucken E-Mail

15.10.2010 Interdisziplinäres Kreativtreffen im Atelier Fort Paul

interdisziplinaeres_kreativtreffen_fort_paul

Wir laden Sie herzlich zum nächsten interdisziplinären Kreativtreffen am Freitag, dem 15.10.2010 um 18.00 Uhr, diesmal im Atelier Fort Paul im Kölner Volksgarten, ein.

Das interdisziplinäre Kreativtreffen ist ein freies Treffen für Kreative aller Fachrichtungen und der Medienbranche.

Jeden 3. Freitag im Monat findet das offene Treffen für

Drucken E-Mail

metta sutta - Herzensgüte

metta_sutta_bild
Wem klar geworden, dasss der Friede des Herzens
das Ziel seines Lebens ist,
der bemühe sich um folgende Gesinnung:

 

Er sei stark, aufrecht und gewissenhaft,
freundlich, sanft und ohne Stolz.

 

Genügsam sei er, leicht befriedigt,
nicht viel geschäftig und bedürfnislos.

 

Die Sinne still, klar der Verstand,
nicht dreist, nicht gierig

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.