das Kultur und Nachrichtenmagazin

Kalender

something to live for Ausstellung.jpg 

Peter Tollens – something to live for

Freitag, 3. Dezember 2021
14:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Peter Tollens (*1954) geht über die intensive Auseinandersetzung mit Farbe und ihrem Bildträger dem Wesen der Malerei auf den Grund. In der häufig gewebeartig verdichteten Struktur seiner Gemälde auf Leinwand, Holz, Papier oder Plexiglas verbinden sich die Farben je nach Lichteinfall und Betrachtungswinkel zu wechselnden, lebhaft miteinander kommunizierenden Sinneseindrücken.

Der zeitliche Aspekt spielt eine wichtige Rolle. Die Nuancen und feinen Kontraste erschließen sich dem Auge erst nach und nach, bis deutlich wird, dass die Betrachtung an kein wirkliches Ende gelangen kann, da immer neue Eindrücke entstehen. Vermeintlich monochrome Farbfelder verwandeln sich in vibrierende Farbräume.

Ergänzt wird die Ausstellung durch eine Auswahl seiner Aquarelle, Zeichnungen und Künstlerbücher sowie einige seiner Landschaften, die bisher erst selten der Öffentlichkeit präsentiert wurden.

Peter Tollens – something to live for
5.9.2021 – 30.1.2022
Eröffnung Sonntag, 5.9.2021, 11:30 Uhr

Begrüßung
Anna Maria Scheerer
1. Stellv. Bürgermeisterin

Einführung
Dr. Petra Oelschlägel
Leiterin Kunstmuseum Villa Zanders

Aufgrund von Covid 19 bitten wir zur
Ausstellungseröffnung um Anmeldung unter 02202.142334 oder info@villa-zanders.de

Öffnungszeiten:
Di 14 – 18 Uhr, Mi 10 – 18 Uhr, Do 14 – 20 Uhr, Fr 14 – 18 Uhr,
Sa 10 – 18 Uhr, So 11 – 18 Uhr. An Feiertagen wie an Sonntagen
Geschlossen: 24. – 26. 12. 2021; 31. 12. 2021 / 01. 01. 2022

Publikation und Edition

Es erscheint ein Katalog mit Texten von Petra Oelschlägel, Stefan Kraus und Photographien von Manfred Förster zum Preis von 12 €.

Während der Ausstellungslaufzeit ist eine Vorzugsausgabe mit einer Edition (Öl auf Karton) zum Preis von 700 € erhältlich.

Kunstmuseum Villa Zanders
Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach

www.villa-zanders.de

 

Ort 

Kunstmuseum Villa Zanders

Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach
Deustchland NRW
02202-142340
http://www.villa-zanders.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Bergisch Gladbach
weitere von:
Kunstmuseum Villa Zanders

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

TH Köln entwickelt nachhaltigen Algen-Anbau für zu Hause

Bild GreenING Lab TH KölnAlgen sind eine beliebte Komponente in asiatischen Gerichten. Fans von Algen und alle, die diese mehr in ihre Ernährung integrieren möchten, können sie in Zukunft zu Hause anbauen. Ein Forschungsteam der TH Köln arbeitet an einem Bioreaktor, in de...


weiterlesen...

SMASH INTO PIECES Not Waiting For Heaven

Not Waiting For Heaven CoverEs war in vielerlei Hinsicht ein seltsames Jahr, aber Smash Into Pieces geben uns weiterhin allen Grund zum Feiern. Die international anerkannte Alternative-Rock-Gruppe feiert Silvester mit der Veröffentlichung ihrer neuen Single „Not Waiting For ...


weiterlesen...

Planungen für Stadtbahnanbindung Widdersdorf (- Niederaußem) zügig mit Verlängerung der Linie 4 angehen

VCDKöln, den 12.01.2022: Der VCD Köln unterstützt die Ergebnisse der Vorstudie für die Stadtbahnlinie

Köln - Bocklemünd - Widdersdorf - Niederaußem und lehnt weitere Untersuchungen der Alternativroute über Weiden-West und die zu weitgehenden bauliche...


weiterlesen...

EU-Taxonomie: Über 220.000 gegen grünes Atom- und Gas-Label

EU Taxonomie Appell Aktion CR Campact Paul Wagner 1v2Bündnis bringt seinen erfolgreichen Appell gegen die Taxonomie-Pläne der EU-Kommission zum Bundeskanzleramt

Berlin, 11. Januar 2022. Über 220.000 Bürger:innen haben innerhalb von nur vier Tagen den Eil-Appell “Nein zu Atom und Gas” unterschrieben...


weiterlesen...

Kabinettausstellung 14.01.- 20.02.2022 Otto Nemitz – Malerei wird Raum

Foto Michael WittassekDer Maler Otto Nemitz (1935-2012) entwickelte autodidaktisch ein ausnehmend stringentes Œuvre, das sich durch verschiedene äußerst logisch aufeinander aufbauende Werkgruppen auszeichnet. Dabei wagte sich seine nach einem rationalen, rhythmischen O...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

Virtueller Jahresauftakt: TH Köln begrüßt neu berufene Professorinnen und Professoren

Foto Thilo SchmülgenTH KölnDie TH Köln hat in den zurückliegenden zwölf Monaten 23 Professorinnen und Professoren neu berufen. Beim virtuellen Jahresauftakt, der live aus der Aula am Campus Südstadt übertragen wurde, hat die Hochschule diese nun vorgestellt. Vor Gästen aus ...


weiterlesen...

Nachhaltige Campusentwicklung der TH Köln in Deutz - Öffentliche virtuelle Informationsveranstaltung

TH KölnDie TH Köln bereitet den ersten Bauabschnitt für den Neubau des Campus Deutz vor. Dies ist der Auftakt zu einem Großprojekt zur Modernisierung und Erneuerung des Campus Deutz. In der anstehenden Phase sollen ein neues Hörsaalzentrum und ein Fakult...


weiterlesen...

16.01.2022 Dialog mit dem Original - Otto Nemitz

Otto Nemitz Foto Michael WittassekDer Maler Otto Nemitz (1935-2012) entwickelte autodidaktisch ein ausnehmend stringentes Œuvre, das sich durch verschiedene äußerst logisch aufeinander aufbauende Werkgruppen auszeichnet. Dabei wagte sich seine nach einem rationalen, rhythmischen O...


weiterlesen...

Corona-Lage in Köln

stadt Koeln LogoBei einer routinemäßigen Überprüfung der mobilen Impfangebote in Köln, die im Auftrag der Stadt Köln von verschiedenen Dienstleistern erbracht werden, hat die Berufsfeuerwehr am gestrigen Donnerstag, 6. Januar 2022, festgestellt, dass zwei Dienstl...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Künstlervideoportrait - Die Entstehung einer Grazie - Contingency von Jeannette de PayrebruneVideo Kunst und Kultur
payrebrunne

Köln-Insight.TV hat im Atelier der Künstlerin Jeannette de Payrebrune die Entstehung des Gemäldes...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Januar 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.