Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

"House of Resources" in Köln

stadt Koeln LogoKooperation von Trägervereinen und der Stadt für lokale Unterstützung

Seit Jahresbeginn gibt es in Köln ein neues Unterstützungs- und Vernetzungsangebot für Vereine, Initiativen und (Migrant*innen-) Organisationen, die sich im Bereich Empowerment, Diversity oder Antirassismus engagieren: Das "House of Resources" (HoR).

Vier in Köln gut bekannte und vernetzte Vereine kooperieren bei diesem vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat geförderten und zunächst auf drei Jahre angelegten Projektes. Hauptprojektträger ist dabei Migrafrica e.V., Kooperationspartner*innen sind Coach e.V., In-Haus e.V. und Jama Nyeta e.V., die jeweils unterschiedliche Kompetenzen und Schwerpunkte einbringen.

Bundesweit werden 20 "Houses of Resources" gefördert. Das Kölner "HoR" ist das einzige mit Träger*innen-Verbund.

Die Ressourcen-Häuser unterstützen lokale Migrant*innenorganisationen und andere integrativ wirkende Organisationen und Ehrenamtliche in ihrer Arbeit.

Das "Haus of Resources Köln" kooperiert eng mit dem Kommunalen Integrationszentrum (KI) im Amt für Integration und Vielfalt der Stadt Köln.

Zurzeit finden die verschiedenen Aktivitäten und Veranstaltungen des HoR Köln noch in den jeweiligen Vereinsräumen der vier kooperierenden Vereine oder angemieteten Örtlichkeiten statt. Das Team des HoR ist aktiv auf der Suche nach geeigneten Projekt-Räumen, um die Angebote besser bündeln zu können.

Fragen zum "House of Resources Köln
"
Ressourcen teilen. Engagement stärken.
Migrafrica
Coach e.V.
In-Haus e.V.
Jama Nyeta

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Katja Reuter

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 22.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 23.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 24.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 26.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 27.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 28.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 29.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 30.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 31.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 02.Nov 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Video

MUSIKVIDEO - Julien Falk covert Closer to the Egde in KölnVideo Musik
Videobeitrag

Musikvideo zu dem Coversong "30 Seconds To Mars - Closer To The Edge" aufgezeichnet in Köln

Was z...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.